Ina Hensel

Sternschnuppen in Gülpe

Da die Perseiden uns derzeit mit Sternschnuppen beglücken, habe ich mich diese Woche in der Havelaue auf Sternensuche begeben.

Neben dem umwerfenden Sternenhimmel und der mit bloßem Auge sichtbaren Milchstraße sind uns auch wieder viele Tiere begegnet.
Die Wildganskolonie am Gülper See ist wirklich beeindruckend.


Aber besonders schräg war das Ranzbellen eines Fuchses, welches eigentlich nur zur Paarungszeit im ersten Jahresquartal zu hören ist. Ein sehr ungewohnter Laut, der mich sehr in Staunen versetzt hat. Eine Hörprobe gibt es auf dieser Seite – rechts neben dem Fuchsfoto.
https://www.deutschewildtierstiftung.de/wildtiere/fuchs?fbclid=IwAR2c-fVjqIMpnMOssYrG8g5CIetCKIxJMK280f-lkqkH5_b8eZK_pO870AY

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb